Kinderpflegerin

.

Einfach Bild anklicken

eBook zum BERUFSEINSTIEG im öffentlichen Dienst

Das eBook Berufseinstieg im öffentlichen Dienst richtet sich an Berufsstarter im öffentlichen Dienst und eignet sich gleichermaßen für Auszubildende, Praktikanten, Beamtenanwärter/innen und Referendare. Das OnlineBuch gibt für die gesamte Ausbildungszeit eine gute Grundlage und Orientierung. Schließlich gelten für Beschäftigte im öffentlichen Dienst viele Besonderheiten. Vor allem für Beamtenanwärter/innen gelten speziellen Regelungen beim Einkommen, Arbeitszeit, Urlaub oder der sozialen Absicherung (Beihilfe, Heilfürsorge, Pflege, Beamtenversorgung). Das eBook ist verständlich geschrieben und übersichtlich gegliedert. >>>Das 150-seitige eBook kann hier für nur 7,50 Euro bestellt werden

Wir bieten noch mehr Publilkationen für den öffentichen Dienst, u.a. auch eBook zum Nebentätigkeitsrecht. Bestellungen per Mail oder Fax >>>mehr Bücher eBooks Bestellformular


Beamtenausbildung: www.beamtenausbildung-online.de


Zur Übersicht aller Verwaltungsberufe

Hier geben wir einige Tipps zur Bewerbung

.

Kinderpfleger/in

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss oder höherwertige Abschlüsse, Erfüllte Berufsschulpflicht

Dauer: 3 Jahre (2 Jahre hauswirtschaftlich-pflegerische Berufsfachschule, 1 Jahr Anerkennungspraktikum

Ausbildungsabschluss: Staatlich anerkannte/r Kinderpfleger/in

Kurzbeschreibung:

Die Ausbildung zur/zum Kinderpflegerin/Kinderpfleger beinhaltet pflegerische, hauswirtschaftliche und pädagogische Aufgaben in Familien und unter der Leitung einer Fachkraft in Einrichtungen für Kleinst- und Kleinkinder.

Vorpraktikum Kinderpfleger/ /in

Das Vorpraktikum ist keine zwingende Voraussetzung für die Ausbildung zum/zur Kinderpfleger/in wird aber aufgrund der berufspraktischen Erfahrung empfohlen.

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss oder höherwertige Abschlüsse
Erfüllte Berufsschulpflicht

Dauer des Praktikums: 1 Jahr

Praktikumsgliederung: Betreuung der Kinder mit einer Fachkraft, Arbeit an Projekten und Veranstaltungen

Anerkennungspraktikum

Voraussetzungen: erfolgreicher Besuch der zweijährigen hauswirtschaftlich-pflegerischen Berufsfachschule.

Dauer des Praktikums:1 Jahr

Ausbildungsgliederung:

  • Jahresarbeit zu einem berufsbezogenen Thema
  • Tätigkeit in Kindertageseinrichtungen
  • Vorbereitung auf das zukünftige Arbeitsfeld der Kinderpfleger/in
  • Arbeit an Projekten und Veranstaltungen

Weiterbildungsmöglichkeiten. Nach der abgeschlossenen Ausbildung kann man sich zum/zur Erzieher/in weiterbilden.

Die Bewerbung für das Vorpraktikum Kinderpfleger/in und Anerkennungsjahr sollte an die zuständige Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung gerichtet sein.



Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz
www.verwaltungsbeamte.de © 2022